Das Klima

Die Tage auf den Kanarischen Inseln sind lang und sonnig, mit milden Temperaturen, die keinen starken Schwankungen unterworfen sind. Im Jahresverlauf bewegen sie sich auf einer Skala zwischen 19ºC und 24ºC. Die fast ständige Präsenz der Passatwinde und die dadurch bedingte Inversion beugen der Wolkenbildung vor und sorgen für ein geringes Mass an Niederschlägen.

Dies ist der Grund, warum die Kanarischen Inseln der perfekte Ort sind, um das ganze Jahr hindurch Urlaub unter freiem Himmel zu machen. Geniesse das Licht, den strahlenden Himmel und mach das Beste aus deiner Freizeit!

Wettervorhersage für die nächsten Tage

Wenn du das Wetter auf einer
der Inseln herausfinden möchtest, klicke sie einfach an

WAS SOLL IN DEN KOFFER?

Dank des privilegierten Klimas während des ganzen Jahres, brauchst du lediglich leichte Kleidung, sommerliches Schuhwerk und eine Jacke oder ähnliches für abends oder einen Besuch in höheren Lagen.

Wenn du vorhast, Sport egal welcher Art zu treiben, denke auf jeden Fall an angemessene Kleidung. Auch Badekleidung, Sonnenschutz und Sonnenbrille sollten im Koffer nicht fehlen.

GENIESSE DIE SONNE

Die Sonne ist auf den Inseln stark präsent. Sie wirkt sich auf das Klima, auf das tägliche Leben und auf das Wesen der Menschen aus. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass sie gesundheitsfördernde Eigenschaften hat: sie kurbelt die Produktion von Vitamin D im Körper an, verbessert den Gemütszustand und fördert die Qualität des nächtlichen Schlafs...

Familia en la playa

Dennoch sollte man die folgenden Vorsichtsmassnahmen ergreifen, wenn man sich der Sonne aussetzt:

  • Immer einen dem Hauttyp angemessenen Sonnenschutz verwenden.
  • Sonnenschutz alle zwei Stunden und nach dem Baden neu auftragen.
  • Zwischen 12 und 16 Uhr die Sonne meiden.
  • Kinder adequat vor der Sonneneinstrahlung schützen.
  • Bei einem längeren Strandaufenthalt Sonnenschirm mitnehmen.

LANGE UND SONNIGE TAGE

Mit mehr als 3000 Sonnenstunden gehören die Kanarischen Inseln innerhalb Europas zu den Spitzenreitern. Ihre geographische Lage trägt darüber hinaus dazu bei, dass die Tage ganzjährig lang und lichterfüllt sind. Im Winter geht die Sonne um 7.30 Uhr auf und erst um 18.30 Uhr wieder unter. Im Sommer geht sie um 7.00 Uhr auf und um 20.30 Uhr wieder unter.

Arena