Das große gemeinsame Abenteuer

Auf den Kanarischen Inseln kannst du jeden Tag ein neues Abenteuer erleben. Die üppige Vegetation, die Strände, Vulkane, Dünen, Berge und Gewässer voller Leben machen die Insel zum idealen Ort für einen Familienurlaub. Dank der konstanten Temperaturen und den schier unendlichen Sonnentagen erwartet dich das Abenteuer zu jeder Jahreszeit, wann immer die Schulferien es erlauben.

Die Dünen auf dem Rücken eines Kamels erkunden, gemeinsam eine Bootsfahrt zu den Walen und Delfinen unternehmen, die Natur erforschen, den ganzen Tag am Strand spielen, Sternbilder entdecken, … Die Kanarischen Inseln bieten eine unendliche Zahl an Aktivitäten, die den Familienurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.
Besuche http://www.dasabenteuerbeginnt.com mit deinen Kindern und bereitet gemeinsam eure Reise vor. Hier könnt ihr lustige Spiele mit Bezug zu den Kanarischen Inseln spielen, Papierfiguren zum Ausschneiden ausdrucken oder eine personalisierte Geschichte herunterladen, in der deine Kinder die Hauptrollen spielen. Ein großes Abenteuer erwartet euch!

/
Spass
und vergnügen für klein und gross
Die Kanarischen Inseln bieten eine grosse Zahl an Freizeiteinrichtungen und touristischen Attraktionen, die Unterhaltung für die ganze Familie bieten: Botanische Gärten, wo man die Pflanzenwelt der Inseln und exotischer Orte kennenlernen kann, Zoologische Gärten und Aquarien, wo kleine Tierliebhaber ganz in ihrem Element sein können, Wasserparks mit schwindelerregenden Rutschen für die ganz Mutigen und lustigen Wasserspielen für die ganze Familie und vieles, vieles mehr. Wer die Wahl hat, hat die Qual!
Zoologische Gärten
Freizeitparks
/
Ein strandtag für die
ganze familie
Den Tag mit seiner Familie am Strand zu verbringen ist das Grösste für jedes Kind. Den ganzen Tag in der Sonne zu spielen, ein ums andere Mal ins Wasser zu springen, Sandschlösser zu bauen, unter Palmen ein kühles Eis zu schlecken... Die Mehrzahl der kanarischen Strände sind für einen solchen Familientag perfekt geeignet, davon viele, die über alle denkbaren Annehmlichkeiten verfügen und von Rettungsschwimmern überwacht werden.
Strände für Kinder
/
erforschen
Die natur
Die beste und unterhaltsamste Art und Weise, die Vielfalt und Originalität der Landschaften der Kanarischen Inseln kennenzulernen, ist, ihre Wanderwege zu erforschen. Sogar mit der ganzen Familie. Viele dieser zum Teil alten Wege führen wie verschlungene Pfade in Märchenlandschaften. Oft sind sie kurz, einfach zu laufen und sehr sicher und damit optimal für Gross und Klein. Der landschaftliche Reichtum der Inseln ist riesig und seine Juwelen fast immer ganz leicht zugänglich.

Auf allen sieben Inseln findest du Wanderwege, deren Schwierigkeitsgrad sich an Familien mit kleinen Kindern anpasst. Hier nur einige Beispiele:
/
Komfort und
ruhe
Die Canarios, egal welchen Alters, sind bekannt dafür, sich untereinander liebevoll “mi niño” oder “mi niña” zu rufen. Es fällt leicht, mit Kindern an einen Ort zu reisen, an dem die Menschen so herzlich miteinander umgehen. Die Kanarischen Inseln sind aber darüber hinaus als komfortables und sicheres Reiseziel anerkannt. Neben einer ausgezeichneten touristischen Infrastruktur mit unzähligen Hotels, Appartmentanlagen und touristischen Dienstleistungen bieten sie ausserdem das sichere Gefühl, sich innerhalb der Europäischen Union zu bewegen, wo die gewohnten europäischen Standards gelten. Das Gesundheitssystem der Inseln ist sehr weit entwickelt und bietet auch hier eine ausgezeichnete Infrastruktur inklusive Notfallversorgung und hochqualifiziertem medizinischen Personal. Zudem sind die Canarios geradezu verrückt nach Kindern, was sicherstellt, dass jedes noch so kleine Problem schnell eine Lösung findet.